YOGA, GESCHICHTE UND MEISTERLINIEN

Yoga ist ein traditionelles, tief verwurzeltes, indisches Übungssystem, das früher vom Meister zum Schüler weitergegeben wurde. Durch indische Yogameister wurde um die Jahrhundertwende Yoga in den Westen gebracht.
Körper, Geist und Seele werden im Yoga ganzheitlich versorgt.
Durch diese umfangreichen Möglichkeiten kann auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Menschen eingegangen werden, wodurch Yoga für jeden von Nutzen sein kann.
Die indische Philosophie gehört zu den ältesten philosophischen Traditionen (Philosophie-"Liebe zur Weisheit") der Welt. Sie geht zurück auf die Veden ("Wissen"), eine Sammlung von geschichtlichen, naturwissenschaftlichen und religiösen Texten.

Yoga-Richtungen und Meisterlinien des Jaya-Institutes
HathaYoga Körperübungen
Pranajama Atemübungen
KundaliniYoga Energiearbeit
KriyaYoga Reinigungsübungen, Handlung, Mentalyoga, Meditation
NidraYoga Tiefenschlaf
BhaktiYoga Mantrasingen, Hingabe
KarmaYoga selbstloses Dienen
RajaYoga Mentaltraining , Medidation
JnanaYoga Philosophie, Wissenschaft

KRIYA-YOGA-MEISTER-LINIE
Kriya-Yoga ist eine Mental- und Meditationstechnik, welche schon seit Jahrhunderten existiert und in den heiligen Schriften als effizienter Weg zur Selbstverwirklichung erwähnt wird. Lange war diese eine geheime Technik und nur wenigen Auserwählten vorbehalten.
Erst durch Paramahamsa Yogananda, dem Buch "Autobiographie eines Yogi", wurde der heute praktizierte Kriya-Yoga im Westen bekannt. Yogananda selbst hat den Kriya-Yoga in den zwanziger Jahren in den Westen gebracht und in Amerika das erste Kriya-Yoga-Haus gegründet. Kriya-Yoga bedeutet, aus dem indischen Sanskrit übersetzt: "Einheit zur Seele in jeder Handlung".


Paramahamsa Yogananda
(1893-1952)
Babaji
Lahiri Mahasaya
Shri Yukteswar
YOGA-MEISTER-LINIE - YOGA VIDYA

Svami Vivekananda (1863-1902)

Svami Vivekananda ist ein bedeutender Schüler des indischen Ramakrishna und ein Weisheitslehrer der Neuzeit, ebenso Lehrer des Veranda.
Von Kindheit an war er auf der Suche und von Natur aus ein Skeptiker.
Er glaubte nur, was er durch eigene Erfahrung erlebte.
Mit achtzehn Jahren traf er auf den Gelehrten Sri Ramakrishna, der sein Meister wurde und ihn von seinem Wissen und spirituellen Fähigkeiten überzeugte.
Svami Sivananda (1887-1963)
Svami Sivananda praktizierte zehn Jahre in Malaysia als Arzt, als er beschloss die Suche nach Gott aufzunehmen. Nach Wanderjahren durch den Himalaya kam er nach Rishikesh, wo er als Lehrer des Yoga, Arzt, Schriftsteller sein Leben führte.
Selbstdisziplin verliehen ihm die Kraft sein Leben in den Dienst seiner Mitmenschen zu stellen. Er hat den ganzheitlichen Yoga, Körper, Atmung und Mentalübungen inspiriert und bereichert. Svami Vishnu-Devanda hat diesen Yoga dann in den Westen gebracht.
Svami Vishnu Devanada (1927-1992)
Sein Meister Svami Sivananda hat ihn in den Westen gesandt (1957), um die Lehren des Yoga zu verbreiten. Zu Beginn gründete er in Amerika Sivananda Yoga Schulen, später auch in Europa. Er erregte internationale Aufmerksamkeit durch seine mutigen Friedensflüge in Krisengebiete. Unter anderem 1983 durch den gefährlichen Flug über die Berliner Mauer.
Sukadev Volker Bretz
Sukadev Bretz lernte zwölf Jahre bei Svami Vishnu-Devananda. Er gründete 1992 das Yoga-Vidya-Zentrum. Unterrichtet unermüdlich den ganzheitlichen Yoga und führt die Friedensarbeit von seinem Meister fort. Er ist Buchautor und versteht es sein ganzheitliches Wissen von Hatha-Yoga und Yoga-Philosophie aufgelockert, anschaulich, lebensnah und strukturiert weiter zu geben.
REIKI

Dr. Usui hat als Tendai-Buddist 1922 durch eine 21-tägige Fastenmeditation auf einem heiligen Berg das heute bekannte Reiki empfangen. Anschließend hat er Reiki erfolgreich durchgeführt und weiter gegeben. Reiki wird durchgeführt durch Hände auflegen und das Anstoßen von Mentalprozessen.
Nachwort von Ananda Andrea Degner
Die Reiki-Ausbildung bis zum Abschluss des Meister- und Lehrer-Grades, die drei-jährige Ausbildung zur geprüften Yogalehrerin (BVY) und die eineinhalb-jährige Ausbildung des Kriya-Yoga-Amerika (SRF), rundeten mein Wissen auf allen Ebenen ab. Es war, wie eine Pilgerreise nach Hause und darüber hinaus eine unglaubliche Bereicherung an Wissen und Anwendungsmöglichkeiten. Es hat mir bewiesen, dass es nicht um Glauben oder Einbildung geht, sondern diese im Kern alte, klar strukturierte Wissenschaften sind.

Ich möchte mich bei allen Lehrern und Meistern bedanken, die dieses Wissen aufrecht erhalten und unermüdlich essentielle Inhalte und Anwendungsmöglichkeiten weitergeben.
Impressum   Kontakt
JAYA INSTITIUT
für natürliche Gesundheitsmethoden
und Entspannungstechniken
Andrea Degner
Fon 02431/944355 • Fax 02431/9451444
info@ja-ya.dewww.ja-ya.de

INTERGRALER YOGA: HATHA     PRANAJAMA     KUNDALINI     KRIYA     NIDRA     BHAKTI     KARMA     RAJA     JNANA